RSS Feed

Zum guten Schluss: Hosínský Pohár 2019

16. September 2019 by Joachim

Traditionell endet die tschechische Kunstflugsaison mit dem Wettbewerb in Hosín (LKHS) bei Budweis, in diesem Jahr war das am 13./14. September. Das Wetter spielte einigermaßen gut mit, so dass es nur ein paar kurze Unterbrechungen wegen tiefer Wolken gab, wir aber drei Durchgänge fliegen konnten (Free Known, Unknown 1 und 2).

Gleich zu Beginn machte unsere ZLIN 50M leider die Grätsche (großer Ölverlust, wohl die Pumpe), so dass wir kurzerhand die zweite Maschine eingeflogen haben. Ansonsten lief alles reibungslos und alle 19 Teilnehmer konnten in der schönen Atmosphäre des Platzes den Wettbewerb genießen.

Meine Flüge waren ganz ok, nur im Free Known habe ich drei(!) Hard Zeros kassiert, die ich mir nicht so recht erklären konnte (kann?) … Jiri meinte, es könnte die schräge Richtung in der Box gewesen sein (hieße mehr als 45° falsch!?), evtl. bin ich auch etwas hinter die Judges gekommen, ich weiß es nicht – egal, das gehört nun eben auch dazu. Diese Sache hat mich natürlich ans Ende des Feldes gesetzt. Die beiden Unbekannten waren dann aber deutlich besser (vor allem ohne Null) und so konnte ich mich im Endergebnis über den zweiten Platz in der Kategorie Intermediate freuen!

Ein schöner Abschluss und jetzt freue ich mich auf die „Arbeit“ für die nächste Saison!


Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.