RSS Feed
  1. Beschränkungsgebiete Oktoberfest und 3.Oktober

    September 26, 2019 by Joachim

    Aktuell gibt es wieder temporäre Beschränkungsgebiete:

    • ED-R München Oktoberfest bis 6. Oktober
    • ED-R Förde um Kiel am 3. Oktober

    Infos hier: https://www.fliegermagazin.de/news/detail.php?objectID=12096 oder in den AIP.


  2. Zum guten Schluss: Hosínský Pohár 2019

    September 16, 2019 by Joachim

    Traditionell endet die tschechische Kunstflugsaison mit dem Wettbewerb in Hosín (LKHS) bei Budweis, in diesem Jahr war das am 13./14. September. Das Wetter spielte einigermaßen gut mit, so dass es nur ein paar kurze Unterbrechungen wegen tiefer Wolken gab, wir aber drei Durchgänge fliegen konnten (Free Known, Unknown 1 und 2).

    Gleich zu Beginn machte unsere ZLIN 50M leider die Grätsche (großer Ölverlust, wohl die Pumpe), so dass wir kurzerhand die zweite Maschine eingeflogen haben. Ansonsten lief alles reibungslos und alle 19 Teilnehmer konnten in der schönen Atmosphäre des Platzes den Wettbewerb genießen.

    Meine Flüge waren ganz ok, nur im Free Known habe ich drei(!) Hard Zeros kassiert, die ich mir nicht so recht erklären konnte (kann?) … Jiri meinte, es könnte die schräge Richtung in der Box gewesen sein (hieße mehr als 45° falsch!?), evtl. bin ich auch etwas hinter die Judges gekommen, ich weiß es nicht – egal, das gehört nun eben auch dazu. Diese Sache hat mich natürlich ans Ende des Feldes gesetzt. Die beiden Unbekannten waren dann aber deutlich besser (vor allem ohne Null) und so konnte ich mich im Endergebnis über den zweiten Platz in der Kategorie Intermediate freuen!

    Ein schöner Abschluss und jetzt freue ich mich auf die „Arbeit“ für die nächste Saison!


  3. Rakovnik Pohar 2019 – Sieg in Intermediate

    August 8, 2019 by Joachim

    Am 26./27. August fand der kleine aber feine Kunstflugwettbewerb in Rakovnik statt. Am Tag davor gab es bereits einen Trainingstag, den ich auch ein bisschen genutzt habe.

    Am ersten Tag herrschte immer noch große Sommerhitze, so dass morgens das Free Known geflogen wurde und dann eine große Mittagspause die mentale Vorbereitung auf das U1 erheblich verlängerte. Um 17 Uhr gings dann wieder los und meine beiden Flüge waren gefühlt ganz ok.

    U2: ein lustiger Ritt

    Am Abend bekamen wir dann schon das U2 und U3 für den nächsten Tag, so dass wir schon mal mit dem Studieren beginnen konnten. Mit einem frischen Bier geht das natürlich viel entspannter – zumal es auch Abends immer noch sehr heiß war 😉

    Aufgrund drohender Nachmittagsgewitter wurde der Start des U2 schon sehr früh am Morgen angesetzt – allerdings war ich der letzte auf der Startliste, so dass mein Tag gemütlich beginnen konnte. „Zur Strafe“ musste ich dann aber das U3 als Erster fliegen – viel Zeit zum Einüben blieb da wohl nicht …

    Bis auf einen „überdrehten“ Rückentrudler hat aber trotzdem alles mehr oder minder geklappt und ich konnte mit meinen Flügen einigermaßen zufrieden sein.

    Schlussendlich hat es zum Sieg in der Kategorie Intermediate gereicht – das hat mich sehr gefreut!


  4. Rakovnik Pohar 2019 – Training Day

    Juli 25, 2019 by Joachim

    Rakovnik – heute Training … >35°C (im Schatten) … schon beim Anschnallen bist du patschnass 🙂 Hoffe die Maschinen halten durch … #schweiß #sommer #iliketheheat #acro #flying